FAQ – Free Walking Touren Köln

Hier findest du die Antworten auf deine Fragen zu unseren Kölner Stadtführungen. Du kannst uns auch direkt kontaktieren. Wir helfen dir gerne!

Unsere Classic Köln Free Walking Tour und unsere Dunkle Seite des Doms Free Tour haben keinen festen Preis. Du entscheidest am Ende der Tour, was sie dir wert ist. Sieh es einfach als einen Weg, dich bei deinem Guide zu bedanken.

Wir glauben an die Qualität unserer Stadtführungen und sind uns sicher, dass du am Ende mehr als zufrieden sein wirst und das deinem Stadtführer oder deiner Stadtführerin auch zeigen möchtest. Wir bieten auch private Touren, Veedel Touren und eine Nationalsozialismus Tour an, für die es feste Preise gibt.

Unsere Classic Köln Free Walking Tour startet an der Eigelstein-Torburg, einem der alten Stadttore. Wir treffen uns direkt unter dem Tor. Hier zur Kartenansicht. Für die Dunkle Seite des Doms Free Tour, die Veedel Touren und die Nationalsozialismus in Köln Tour gibt es verschiedene Treffpunkte. Klick einfach auf den entsprechenden Link, dort findest du die Details.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nicht weit von der Eigelstein-Torburg befindet sich die S-Bahn-Haltestelle “Hansaring”. Hier halten die Linien S6, S11, S12 und S13 sowie die Straßenbahnlinien 12 und 15. Die Haltestelle “Ebertplatz” liegt sogar noch näher an unserem Treffpunkt für die kostenlose Stadtführung in Köln. Du erreichst sie mit den Straßenbahnlinien 12, 15, 16 und 18 oder den Buslinien 127 und 140.

Anreise zu Fuß

Du bist gerade am Kölner Dom und bist neugierig auf unsere kostenlose Stadtführung? Von da sind es nur zehn Minuten zu Fuß. Frag einen Kölner, wie es zur Eigelstein-Torburg geht oder nutze dein Smartphone.

A group is waiting for the start of the free tours in Cologne.
Treffpunkt der Classic Köln Stadtführung

Kurz gesagt: Auf unserer kostenlosen Stadtführung in Köln gibt es Geschichten und Infos, die dir zeigen, was Köln ausmacht. Unsere Touren sind mehr als trockenen Jahreszahlen. Unser Ziel ist, dir den kölschen Lebensstil nahe zu bringen, indem wir die typischen Sehenswürdigkeiten, aber auch einige versteckte Orte besuchen. Wir geben dir außerdem gerne Tipps für den Abend und beantworten alle Fragen rund um deine Zeit in Köln.

Ja. Wegen der aktuellen COVID-19-Situation, können wir nur Gäste auf unsere Touren mitnehmen, die sich vorab angemeldet haben. Bitte melde dich mit Name, Telefonnummer und Adresse an. So können wir dich kontaktieren sollte es eine Infektion mit dem Coronavirus auf einer Tour gegeben haben.

Die Buchungen sind kostenlos und du kannst sie jederzeit stornieren. Einen Link dazu findest du in deiner Bestätigungsmail.

Deine Buchung hilft uns außerdem unsere Stadtführungen besser zu planen und ausreichend Guides zur Verfügung zu stellen.

Wenn ihr eine Gruppe von mehr als sieben Personen seid, schreibt uns bitte vorher. Unsere Erfahrung zeigt, dass eine private Tour für eine schon bestehenden Gruppe häufig schöner ist. Wenn größere Gruppen zu einer regulären Free Walking Tour dazustoßen, passiert es leider oft, dass sie die Stadtführung stören. Wir möchten allen Gästen eine möglichst schöne Tour ermöglichen und können daher für Gruppen ab 8 Personen nur private Touren anbieten.

Classic Cologne Free Walking Tour

Wir lieben Köln und wir lieben es unsere schöne Stadt mit euch zu teilen! Free Walking Tour bedeutet, dass du am Ende der Tour entscheidest, was sie dir wert ist.

Die Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme bei einer COVID-19-Infektion in der Gruppe genutzt und gegebenenfalls dann an das Gesundheitsamt weitergegeben. Wenn die Infektionszeit abgelaufen ist, werden die Daten gelöscht.

Dein Guide ist die Person mit Chamäleon auf dem T-Shirt, die unter dem alten Stadttor steht und besonders freundlich aussieht. Sie oder er wird auf dich zukommen und nett mit dir plaudern.

A group of walking free tours guides looks into the camera. In the background the Cologne cathedral, the Rhine river and a bridge.
Dein Freewalk Cologne Team!

Jede unserer Stadtführungen startet pünktlich, also versuche bitte rechtzeitig da zu sein. Wir verlassen den Treffpunkt etwa zehn Minuten nach Beginn der Tour. Falls du spät dran bist oder den Treffpunkt nicht findest, meld dich bitte bei uns.

Na klar,  alle unsere Stadtführer haben laute Stimmen. 😉

Jede Classic Köln Free Walking Tour dauert etwa 2,5 Stunden. Die anderen Touren dauern zwischen 2 und 2,5 Stunden.

Die Strecke der Free Walking Tour in Köln ist etwa drei Kilometer lang. Der Weg ist nicht anstrengend und barrierefrei. Wir laufen entspannt und warten auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Gerne, die Strecke ist barrierefrei.

Nein, die Free Walking Tour endet in der Altstadt in einer Brauerei in der Nähe des “Heumarkt”. Während der Weihnachtszeit beenden wir die Tour zusammen auf einem Kölner Weihnachtsmarkt.

Eine Toilettenpause ist auf unserer Free Walking Tour nicht eingeplant. Frag gerne deinen Guide, wo die nächste Toilette ist. Am besten vor oder nach der Stadtführung. Unterwegs gibt es nur wenige Möglichkeiten. Im Sommer empfehlen wir außerdem eine Flasche Wasser mitzubringen.

Kinder jeden Alters sind herzlich auf unseren Stadtführungen in Köln willkommen. Du kennst deine Kinder besser als wir. 🙂 Für Jüngere könnten die Touren vielleicht zu anstrengend sein. Am besten nimmst du ein paar Snacks und Getränke mit. Wir glauben, unsere Stadtführungen eignen sich für Kinder ab 12 Jahren.

Du Glückliche(r)! Dein persönlicher Guide wird dir Köln zeigen. Sobald auch nur ein Gast auftaucht, finden unsere Free Walking Touren statt.

Ob Sonne, Regen oder Schnee – unsere Classic Köln Free Walking Tour Köln findet bei jedem Wetter statt! Bring, wenn möglich, Regenkleidung oder einen Schirm mit. Wir schauen unterwegs, dass wir möglichst wenig im Regen stehen. Es gibt kein schlechtes Wetter in Köln, nur falsche Kleidung. 😉

Auf jeden Fall, wir lieben Tiere!

Gäste einer Stadtführung und ihre Hunde stehen auf einer Straße.
Bring deine Haustiere zur Tour mit!

Zum Schutz des geistigen Eigentums sind jegliche Formen von Video- und Audioaufnahmen während der Tour nicht gestattet. Die Geschichten, die wir mit dir teilen, sind das Ergebnis einer jahrelangen Recherche. Bitte zeig deine Wertschätzung, indem du aufmerksam zuhörst und genießt! Fotos sind erlaubt. Teile sie gerne mit uns, indem du sie mit #freewalkcologne auf Instagram tagst. Vielen Dank für dein Verständnis.

Alle Stadtführungen (z.B. die Veedel-Touren) können auch als private Touren gebucht werden. Wir holen euch dafür an einem vereinbarten Ort in Köln ab und bringen euch auch gerne wieder zurück. Auch die Strecke können wir gerne besprechen. Seht nur, was ihr sehen wollt. 😉 Wir haben bereits für internationale Schulklassen, Unternehmen etc. private Touren organisiert. Mehr Informationen findet ihr unter private Touren.

Unsere Classic Köln Free Walking Tour und Dunkle Seite des Doms Free Tour haben keinen festen Preis und basieren auf deinem freiwilligen Beitrag.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Stadtführung können am Ende so viel oder wenig geben, wie ihnen die Tour wert ist. So können alle, die sich für Köln interessieren, an der Stadtführung teilnehmen. Du könntest auch nichts zahlen und nach der Tour einfach gehen. Aber die meisten Gäste finden unsere Führungen sehr informativ, unterhaltsam und mitreißend und möchten dem Guide dafür danken. Mit deinem Beitrag zeigst du deine Wertschätzung und unterstützt unser Projekt.

Freewalk Cologne ist ein unabhängiges Projekt, das keine finanzielle Unterstützung von dritten Parteien bekommt. Es gibt in keinster Weise unternehmerischen oder staatlichen Einfluss. Der durchschnittliche Beitrag pro Person beträgt 12 Euro. Aber wie gesagt, nichts ist verpflichtend, alles ist willkommen.

Ja, wir zahlen Steuern, Sozialabgaben usw.

Ob du uns gerade kennengelernt hast oder Stammgast bist, schau doch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei. Hier findest du andere Tour-Teilnehmer wieder, die schönsten Fotos deiner Tour teilen, dich auf den anderen Tour-Fotos markieren oder anderen von deiner Erfahrung mit Freewalk Cologne erzählen. Wir freuen uns auch über Deine #freewalkcologne Fotos bei Instagram und eine positive Bewertung bei TripAdvisor.

You can also become a free walking tour guide or an author for our blog about Cologne.