Ehrenfeld Spaziergang

Wenn du Köln von seiner buntesten Seite kennen lernen willst, bist du bei unserer Veedel Tour durch Ehrenfeld genau richtig. Das Stadtviertel hat selbst jenen eine Menge zu bieten, die schon länger die Kölner Luft atmen — denn im Szeneviertel gibt es immer etwas zu entdecken.

Early Bird Tickets für unsere zweistündige Veedel Tour kosten 12€ pro Person und sind bis eine Woche vor Tourbeginn erhältlich. Anschließend gibt es die regulären Tickets für 15€. Die Teilnahme ist nur mit einem Ticket möglich! Auch Freundesgruppen oder Teamausflüge können unsere Veedel Touren buchen, allerdings nur mit bis zu 7 Personen. Größere Gruppen können unsere Veedel Touren jederzeit als private Tour buchen.
Die Tour startet um 19 Uhr auf den Stufen vor der DITIB-Zentralmoschee und endet nach 2 Stunden auf dem Heliosgelände.
Die Führung findet auf Deutsch oder Englisch statt.

Die nächsten Termine

Juli

17.

August

28.

Ihr könnt auch gerne bei unserer Dunkle Seite des Doms oder unseren regulären Free Walking Touren mitlaufen!

 

Auf unserer Veedel Tour erfährst du, wie sich Ehrenfeld vom Arbeiterviertel zum beliebtesten Wohnort für Kölner Studierende entwickeln konnte. Vom Treffpunkt an Deutschlands größter Moschee aus erkunden wir auf unserem etwa 2-stündigen Ehrenfeldzug die geheimen Eckchen des Viertels und uns auch die ein oder andere Wand genauer anschauen – denn Ehrenfeld hat einiges an Kunst und Streetart zu bieten, deren Hintergründe wir gemeinsam aufdecken wollen.

Um die Lebensweise Ehrenfelds vollständig einzufangen, darf auch ein Blick in die dynamische Geschäftskultur und die lebendige Kneipenwelt in den beliebtesten Straßen des Veedels nicht fehlen. Mit spannenden Anekdoten halten wir dabei die interessantesten Fakten der Ehrenfelder Geschichte fest. Auf dem Neptunplatz, der Körnerstraße sowie am Bunker K101 erfahren wir im Zuge unserer Tour mehr über die Legende der Thebäer, den Dreifensterstil und die Industrie Ehrenfelds.

Die wichtigsten Eckdaten für deine Veedel Tour

Damit alle gesund bleiben und wir den kommenden Maßgaben der Regierung zuvorkommen, haben wir während der COVID-19 Zeit folgendes eingeführt:

  1. unsere Guides werden Gesichtsvisiere tragen
  2. die Gruppen werden klein gehalten (max. 12 PAX)
  3. die Gäste sollten vorsorglich ihre Mund-Nasen-Masken mitbringen (die man in Geschäften eh braucht). Inwiefern die getragen werden müssen, entscheiden wir je nach Lage und Gruppengröße
  4. damit wir euch bei einer möglichen Infektion während unserer Tour informieren können, nehmen wir die Kontaktinformationen der Teilnehmer vor der Tour auf.

Die Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme bei einer Infektion in der Gruppe genutzt und gegebenenfalls dann an das Gesundheitsamt weitergegeben. Wenn die Infektionszeit abgelaufen ist, werden die Daten gelöscht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!