Anna

Anna

Ich liebe Köln, weil die Stadt dir eine herzliche Umarmung gibt, wann immer du sie brauchst.

Hey Leute, ich bin Anna und es wird euch nicht überraschen, aber ich liebe Köln. Es ist tatsächlich nicht wirklich überraschend, denn hast du dich einmal in diese Stadt verliebt (wie es mir vor über zwei Jahrzehnten passierte), verschwindet dieses Gefühl niemals. Ich habe immer überwältigendes Heimweh, wenn ich zu lange im Ausland bin, und wann immer ich zurück nach Köln komme, fühle ich mich direkt überwältigend zuhause.

Vielleicht ist es, weil die Stadt dir die harte Wahrheit in einem herzerwärmenden Lächeln verpackt erzählt.
Vielleicht ist es wegen der offenen und redseligen Menschen.
Vielleicht ist es, weil sich hier Tradition und Gegenwart treffen, ohne aneinanderzugeraten.
Vielleicht ist es die musikalische Stimmung auf der Straße und manchmal ist es vielleicht einfach wegen des Biers.

Ihr seht, es ist nicht immer einfach zu sagen, woher ein bestimmtes Gefühl kommt und manchmal ist es schwierig, die richtigen Worte zu finden, aber für meine Tour habe ich einen Weg gefunden, mein persönliches Gefühl mit Geschichte, Geschichtchen und meinen Lieblingskarnevalsliedern zu spicken. Kommt zu meiner Tour, sodass wir am Ende ein gemeinsames Köln-Gefühl erschaffen!

Veedel Tour durch Ehrenfeld

Die Tour startet an der eindrucksvollen DITIB-Zentralmoschee. Von dort erkunden wir die bunte Geschäftskultur des Veedels, werfen einen Blick in die Vergangenheit, als Ehrenfeld noch eine eigenständige Stadt war und genießen das heute von Streetart und Kneipen geprägte Veedel.

MEHR LESEN

Veedel Tour durchs Belgische Viertel

Das Belgische Viertel ist das wohl angesagteste Viertel Kölns: Jung und alt, kölsche Tradition und internationale Atmosphäre verbinden sich hier in Szenekneipen, Clubs, concept stores, Kunst oder einfach dem Kiosk an der Ecke. Auf unserer Tour zwischen der römischen „Via Belgica“ und dem Stadtgarten, von den Kölner Ringen, über den Bischofsweg bis zum Grüngürtel begegnen […]

MEHR LESEN