Aida

Aida

Ich liebe Köln, weil die Menschen so locker und die Sonnenuntergänge so schön sind.

Ich bin die Aida – wie das Schiff oder wie Verdi’s Oper. Auf meinen Touren fühlst du dich immer wie auf einer Kreuzfahrt mit Kölner Opernmusik (sprich: Kölsche Karnevalsmusik) im Hintergrund. Im Ernst!

Ich bin in Bosnien und Herzegowina geboren, wo ich Politikwissenschaften an der Universität Sarajevo studiert habe. Danach habe ich die Entscheidung getroffen, nach Köln zu ziehen. Als ich hierher kam, fragte ich mich, wo ich bin, warum die Leute so witzig angezogen (Habe ich gerade ein Krokodil gesehen?) und immer so freundlich und offen sind? Träume ich? Es war kein Traum, sondern nur die Kölner Lebensart. Ich habe mich sofort in Köln verliebt und entschied alles darüber zu erfahren. Ich habe viel gelesen, aber am besten lernte ich von den Menschen, weil man Köln so am besten erleben kann. Sehr schnell fühlte ich mich heimisch. Köln ist ein Jeföhl, glaubt mir!

Heute liebe ich es, Touren zu machen und sowohl Besuchern als auch Kölnern, Kölle zu zeigen und näher zu bringen. Besonders weil es Kreuzfahrt und Oper in einem ist!